Dieser Online-Shop verwendet Cookies für ein optimales Einkaufserlebnis. Dabei werden beispielsweise die Session-Informationen oder die Spracheinstellung auf Ihrem Rechner gespeichert. Ohne Cookies ist der Funktionsumfang des Online-Shops eingeschränkt. Sind Sie damit nicht einverstanden, klicken Sie bitte hier. x
Zurück zur Übersicht

Glasvögel Kleine Blaumeisen

Sie ist die kleinere Schwester der Kohlmeise und ein häufiger Gast in Gärten, sobald dort ein paar ältere Bäume stehen. Blaumeisen sind sehr lebhaft. Ständig in Bewegung hangeln sie oftmals kopfunter selbst an dünnen Zweigen. Blaumeisen sind keine überragenden Flieger. Wenn sie nicht müssen, fliegen sie nur kurze Strecken zwischen den Bäumen oder von Ast zu Ast und vermeiden große Freiflächen.


In seidenmatt schimmernden, der Natur nachempfundenen Farben ist diese besonders schöne Blaumeise aus Glas bemalt. Echte, hauchdünn gesponnene Glasseide wird abschließend fein gebündelt eingesetzt und komplettiert den Vogel.

Eine Klammer aus Metall, mit der das Objekt versehen ist, ermöglicht ein perfektes und kinderleichtes Befestigen in einer Dekoration oder an den Zweigen des Weihnachtsbaums.

 

Größe: vom Schnabel bis zur Schwanzspitze gemessen ca. 11 cm lang, 2,5 cm breit

Sie erhalten 2 Stück in eimem Set.

 


Die mundgeblasene Blaumeisen entstehen aus einem Glasrohling, der zunächst vor einer Gasflamme unter ständigem hin-und her Drehen gleichmäßig auf 900°C erhitzt wird, so dass das Glas weich und formbar wird.
Eine zweiteilige Hohlform wird in eine Art zangenartige Vorrichtung gespannt und der Glasbläser legt den glühenden Rohling in den unteren Teil der Form ein. Danach lässt er den obere Hälfte herab, so dass der Rohling komplett umschlossen ist und ihm die Ausprägung des Objektes eingehaucht werden kann. Innerhalb weniger Sekunden passiert dieses und danach kühlt die so entstandene gläserne Form ab.


Anschließend erfolgt wiederum von Hand die Versilberung des Objektes von innen. Einige Tropfen einer Silbernitratlösung werden mit einer Pipette in die Hohlglasform gegeben. Die Form wird nun in ein warmes Wasserbad getaucht, vorsichtig und gleichmäßig geschwenkt, so dass sich ein silberglänzender Spiegel an den Innenwänden des Glaskörpers niederschlagen kann. Auf einem Nagelbrett trocknet das versilberte Objekt.

Das Bemalen ist sehr aufwändig. Es erfolgt eine Grundierung und jede einzelne weitere Farbe wird nacheinander aufgetragen und muss zwischendurch trocknen.


Unsere äußerst sorgfältige und bruchsichere Verpackung:

Gebettet in weißes Seidenpapier und besonders gut geschützt für den Versand zu Ihnen nach Hause, sind die Blaumeisen verpackt in einer stabilen weißen Schachtel mit einem zusätzlichen Innensteg aus Pappe für doppelte Sicherheit.


Ein dekoratives Schmucketikett und eine dezente silberfarbene dünne Kordel, die um die Schachtel gelegt ist, runden die Verpackung perfekt ab. Ideal, um so verschenkt zu werden!

 


Responsive-Theme by eComStyle.de